top of page
  • Riccardo Bonarrigo

Was ist der Priority Pass und welche Vorteile habe ich dadurch?

Aktualisiert: 15. Jan.

Du willst vor dem Flug nicht mehr am überfüllten Gate warten? Ein Priority-Pass ist dein perfekter Begleiter, wenn du keinen Lounge Zugang durch ein Vielflieger-Programm hast. Mit dieser Mitgleidschaft bekommst du Zutritt zu über 1.400 Lounges weltweit, völlig egal mit welcher airline du fliegst. Lohnt sich der Priority-Pass auch für dich?! Ich zeige dir alle Vorteile und wie du ihn dir günstig sichern kannst!

 

priority pass weltweit

Den Pass gibt es bereits seit 1992 und er bietet dir einen komfortableren Aufenthalt am Flughafen. Du kannst ihn dir direkt bestellen oder aber auch über andere Wege besorgen. Eine Möglichkeit, dir kostenlosen Zugnag zu den Lounges zu sichern führt über Kreditkarten.



Welche Vorteile bietet dir der Priority-Pass?

Der Pass ermöglicht es dir Lounges am Flughafen zu nutzen, ohne Mitglied in einem Vielfliegerprogramm zu sein. Insgesamt über 1400 Lounges weltweit in mehr als 145 Ländern stehen dir dabei zur Verfügung.

Neben dem Zugang zu den Lounges bietet der Pass auch einen Verzehrgutschein in bestimmten Flughäfen. Du kannst somit in bestimmten Restaurants bis zu einem gewissen Betrag kostenfrei Speisen und Getränke bestellen.


Lounge in New York JFK
Centurion Lounge JFK New York


Wie sehen die Mitgliedschaften aus und wieviel kostet der Priority Pass?

Insgesamt gibt es drei Mitgliedschaften, die sich stark voneinander unterscheiden. Du schließt die Mitgliedschaft immer für ein Jahr ab. Folgende Kosten kommen auf dich zu:

  • Standard Mitgliedschaft: 89 Euro im ersten Jahr – jeder Besuch in einer Lounge kostet 30 Euro

  • Standard Plus Mitgliedschaft: 289 Euro im ersten Jahr – 10 Eintritte pro Jahr gratis

  • Prestige Mitgliedschaft: 459 Euro – unbegrenzte Aufenthalte innerhalb eines Jahres


Für den Versand des Passes werden dir zusätzlich 10 Euro berechnet. Prinzipiell gilt der Zutritt immer für den Passinhaber. Lediglich bei der Standard Plus Mitgliedschaft ist die Nutzung von zwei Zugängen für den Inhaber und einen Gast meistens problems möglich. Einzig und allein die American Express Platinum Karte bietet die Möglichkeit einen Gast kostenfrei mitnehmen zu können.

Wie kommst du günstig an den Priority-Pass günstig?

Da die Mitgliedschaft beim Kauf direkt über die Priority Pass Webseite recht hoch ist, werde ich dir die verschiedenen Wege aufzeigen, die es gibt, um den Priority Pass günstig zu erhalten. Am günstigsten geht es durch Kreditkarten.


Lounge-Aufenthalt mit dem Priority-Pass durch Kreditkarten erhalten

Wie bereits erwähnt: Der mitunter einfachste Weg, die Vorteile des Priority Pass in vollen Zügen genießen zu können, ist über eine Kreditkarte. Doch nur bestimmte Premium-Modelle inkludieren die Mitgliedschaft, unter anderem:


Amex Platinum Kartenmuster
  • EXKLUSIV: 30.000 Punkte Willkommensbonus

  • 150 Euro Restaurant-Guthaben

  • 120 Euro Eintertainment-Guthaben

  • 200 Euro Reisegutschein

  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben

  • Kostenloser Lounge-Zutritt mit Gast

  • Top Versicherungen




Zwei Priority-Pass Prestige Mitgliedschaften mit der Amex Platinum


Amex Platinum ist nicht nur eine der bekanntesten Kreditkarten für Vielreisende, sondern auch eine der besten. Die Jahresgebühr ist ordentlich aber sie bietet dir eine Menge Vorteile. Du bekommst zum Beispiel ein jährliches Reiseguthaben in Höhe von 200 Euro, welches du für Hotels, Flüge aber auch Mietautos einsetzen kannst. Zusätzlich erhältst du einen 200 Euro Gutschein für Sixt Ride. Du nutzt Netflix & Co.?! Perfekt - es gibt ein jährliches Guthaben in Höhe von 120 Euro, welches du für die Streaming-Dienste nutzen kannst. Neben diesen Vorteilen bekommst du auch ein super Versicherungspaket bereitgestellt.


Die Amex Platinum ermöglicht es dir eine kostenfreie Partnerkarte zu bekommen. Mit dieser kann sich der Inhaber dieser Karte ebenfalls einen Priority-Pass austellen lassen. Somit könntet Ihr theoretisch zu viert in eine der vielen Lounges. Denn auch der Partnerkarten-Inhaber darf kostenfrei einen Gast in die Lounge mitnehmen.


Was bietet dir der Priority-Pass?

Teilnehmende Lounges sind meistens Vertragslounges und somit keine Airline-Lounges. Einige Fluggesellschaften drücken jedoch ein Auge zu und öffnen für bestimmte Zeiten auch für Prioirty-Pass Inhaber.

Neben den Lounges gibt es auch an manchen Flughäfen den Zutritt zum Spa Bereich. Somit ist neben deinem leiblichen Wohl auch noch für etwas Erholung und Entspannung gesorgt.

Für alle Gamer hier habe ich auch gute News! Manche Flughäfen, wie zum Beispiel der Flughafen in Dubai bieten auch Gaming Lounges an, zu denen du mit dem Pass freien Eintritt hast.


Wichtig zu wissen ist, dass nicht jede Lounge den gleichen Service bietet. Wenn du wissen willst, welche Lounges am Programm teilnehmen, dann informiere dich hier

Welche Speisen und Getränke sind for free?

Viele Fragen mich, was gibt es denn an Essen und Getränke in den Lounges. Auch hier kann ich dir sagen, es gibt von Lounge zu Lounge Unterschiede. Die Speisen variieren ja nach Region. Es gibt kalte und warme Speisen, sowie alkoholfreie als auch alkoholische Getränke. Und das alles for FREE! Kostenloses WLAN für alle!

Mein persönliches Fazit zum Priority-Pass

Die Entscheidung, ob sich der Pass für dich lohnt oder nicht, musst ganz alleine du treffem. Ich genieße es, vor den Flügen nicht mehr überteuerte Speisen oder Getränke kaufen zu müssen und einfach mal ganz entspannt in den Flieger steigen zu können. Das schöne ist, ich kann sogar einen Gast damit glücklich machen.

9 Ansichten0 Kommentare

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page